Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 03.11.2022

§1 Allgemeines

  • Die nachstehenden AGB sind Bestandteil eines jeden Vertrages zwischen Kunstatelier Süess und dem Kunden.
  • Soweit die AGB in mehreren Sprachen vorliegen, ist stets die deutsche Fassung massgebend.

§2 Vertragsabschluss

  • Der Kaufvertrag kommt zustande, nachdem die Bestellung des Kunden von Kunstatelier Süess bestätigt wurde.
  • Bei Auftragsarbeiten sowie Grossaufträgen ist für das Zustandekommen des Kaufvertrages eine Anzahlung in der Höhe von 30% des Kaufpreises zu leisten. Die Anzahlung wird nicht zurückerstattet.

§3 Urheberrecht

  • Das Urheberrecht der erworbenen Ware verbleibt in jedem Fall beim Künstler.
  • Jegliche Reproduktion (Vervielfältigung) ist untersagt.

§4 Eigentumsvorbehalt

  • Die Ware bleibt bis zu Ihrer vollständigen Bezahlung Eigentum von Kunstatelier Süess.

§5 Preise

  • Alle Preise sind in CHF und exklusive Mehrwertsteuer.

§6 Zahlungsbedingungen

  • Die Zahlung hat innert 21 Tagen ab Zustandekommen des Kaufvertrages zu erfolgen.
  • Die Zahlung kann per Banküberweisung, PayPal oder Kreditkarte erfolgen.
  • Barzahlung bei Übergabe ist nach vorhergehender Absprache möglich.

§7 Versand, Lieferung, Übergabe

  • Versand, Lieferung oder Übergabe erfolgt erst nach Erhalt der vollständigen Zahlung.

§8 Lieferung

  • Verpackungs- und Lieferkosten werden gesondert verrechnet.
  • Bei Lieferverzögerungen ist der Kunde nicht berechtigt, die Bestellung zu annullieren oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.
  • Der Kunde ist sich bewusst, dass beim internationalen Versand Zollgebühren und Einfuhrsteuern fällig werden können, diese vollumfänglich zu seinen Lasten gehen, und dass gegebenenfalls Importbeschränkungen bestehen können.

§9 Abholung ab Atelier

  • Die Ware kann nach vorhergehender Absprache im Atelier abgeholt werden. Ausnahmen vorbehalten. Termin auf Anfrage.
  • Lässt der Kunde seine Bestellung von einer Drittperson abholen, so muss dies im Voraus abgesprochen sein und die Drittperson muss sich entsprechend ausweisen können.

§10 Besichtigung im Atelier

  • Originalwerke können im Atelier besichtigt werden. Ausnahmen vorbehalten. Termin auf Anfrage.

§11 Rückgabe / Umtausch

  • Eine Rückgabe oder Umtausch der Ware ist nur möglich, falls ein falscher oder offensichtlich mangelhafter Artikel geliefert wurde. Fehllieferung und offensichtliche Mängel sind durch den Kunden innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich zu rügen.
  • Nach erfolgter Abklärung und Absprache mit Kunstatelier Süess ist die Ware in der Originalverpackung zurückzusenden. Soweit nicht anders vereinbart gehen alle Transportkosten zu Lasten des Kunden.

§12 Die folgenden Punkte berechtigen nicht zur Mängelrüge

  • Wir weisen Sie darauf hin, dass Abweichungen im Farbton und Beschaffenheit zu den publizierten Fotos möglich und aus technischen Gründen nicht vermeidbar sind.
  • Es wird als bekannt vorausgesetzt, dass Kunstgegenstände von Umwelteinflüssen abhängig ihre Anmutung und Farbigkeit verändern können.
  • Es wird als bekannt vorausgesetzt, das Holz ein lebendiger Werkstoff ist und Gegenstände aus Holz sich bei Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsunterschieden Verformen und Verändern können.
  • Bei Unklarheiten ist es Sache des Kunden vor dem Kauf mit Kunstatelier Süess Kontakt aufzunehmen.

§13 Rabatt- und Wertgutscheine

  • Die von Kunstatelier Süess herausgegebenen Rabatt- und Wertgutscheine können nur bei Kauf direkt ab Kunstatelier Süess eingelöst werden.
  • Pro Einkauf kann jeweils nur ein Gutschein eingelöst werden.
  • Es wird kein Geld zurückerstattet oder ausbezahlt.

§14 Datenschutz

  • Datenschutz und Vertraulichkeit nehmen wir ernst. Wir befolgen die Datenschutzrichtlinien der Schweiz. Die von Ihnen übermittelten Daten werden ausschliesslich zum Zwecke des Geschäftsverkehrs mit Ihnen verwendet. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie haben jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Kundendaten.
  • Kunstatelier Süess behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen der Schweiz zu ändern.

§15 Schlussbestimmungen

  • Irrtümer und Preisänderungen bleiben vorbehalten.
  • Es gilt jeweils die aktuelle veröffentlichte Version dieser AGB.
  • Sollte eine der Klauseln dieser AGB unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Klauseln dadurch nicht berührt.
  • Geltend ist ausschliesslich Schweizer Recht, auch wenn aus dem Ausland bestellt wird.
  • Als Gerichtsstand gilt der im Schweizer Handelsregister eingetragene Firmensitz von Kunstatelier Süess.

Pin It on Pinterest

Share This
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner