Das Planequarium-Experiment | Manuel Süess | Roman | CHF 23

Taschenbuch | 236 Seiten | Deutsch | 1. Auflage

Obwohl die angewandte Planetenalchemie seit Hunderten von Jahren streng verboten ist, träumen die Geschwister Erdea und Luto davon, in einem Aquarium ihr eigenes Universum voller Planeten und Sterne zu erschaffen. Vor sieben Jahren zogen sie deshalb in die abgelegene Siedlung Gans Anderswo und widmen sich seither, fern vom Stress und der Hektik der Hauptstadt, ihren Nachforschungen. Durch den zufälligen Fund eines Buches des ominösen Dr. Phla in einer der letzten, verlassenen Bibliotheken des Landes scheint die Umsetzung ihres Traumes plötzlich greifbar. Voller Tatendrang spüren sie den letzten lebenden Planetenalchemisten an seinem Stand beim 13. Markt auf und bitten ihn um Hilfe. Dieser bestärkt sie in ihrem Vorhaben, jedoch nicht ohne vorher eine Warnung auszusprechen.

Bildbeschreibung

Das Planequarium-Experiment (2018)

»Ein wunderbar außergewöhnliches Buch« Anja E. L. Mathes

»Das Planequarium-Experiment« ist eine amüsante, kurzweilige, frei erfundene Geschichte in Dialogform. Es ist mein zweiter, veröffentlichter Roman. Das Buch bietet die Gelegenheit einige Momente in die wunderbare Welt von Erdea und Luto einzutauchen und die sagenumwobene Siedlung Gans Anderswo kennenzulernen. Es ist eine fantasievolle und faszinierende Geschichte.

Klappentext: Obwohl die angewandte Planetenalchemie seit Hunderten von Jahren streng verboten ist, träumen die Geschwister Erdea und Luto davon, in einem Aquarium ihr eigenes Universum voller Planeten und Sterne zu erschaffen. Vor sieben Jahren zogen sie deshalb in die abgelegene Siedlung Gans Anderswo und widmen sich seither, fern vom Stress und der Hektik der Hauptstadt, ihren Nachforschungen. Durch den zufälligen Fund eines Buches des ominösen Dr. Phla in einer der letzten, verlassenen Bibliotheken des Landes scheint die Umsetzung ihres Traumes plötzlich greifbar. Voller Tatendrang spüren sie den letzten lebenden Planetenalchemisten an seinem Stand beim 13. Markt auf und bitten ihn um Hilfe. Dieser bestärkt sie in ihrem Vorhaben, jedoch nicht ohne vorher eine Warnung auszusprechen.

Besonderes: Kaufen sie das Taschenbuch direkt ab Atelier, werde ich es gerne persönlich signieren. Alternativ ist der Roman auch als Taschenbuch und als E-Book über Amazon erhältlich.

Details: Taschenbuch, 236 Seiten, Deutsch, 1. Auflage

Korrektorat: Anja E. L. Mathes

Geheimtipp: Erwerben Sie zusätzlich das Coverbild Enjoy Dancing als Kunstdruck. Erhältlich via RedBubble und Beeindrucken

Erfahrungsberichte

heute sind dein bild und deine schöne karte angekommen. wohlbehalten in all den weichen verpackungen. ich habe mich über beides sehr gefreut und danke dir herzlich. das bild ist wunder- voll. seinen platz hat es gefunden neben cello und gitarre, dort scheint es mir gut aufgehoben. wenn ich das bild betrachte, beginnt es zu leben und zu bewegen – total faszinierend! ich weiss und freue mich, dass ich noch lange immer wieder neues entdecken werde darin – was für ein geschenk. danke, dass du dieses bild gemalt hast und dass es nun hier bei mir ist.

Pia Sangiorgio

September 2020, Zelltral

Pin It on Pinterest

Share This
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner