Please note: This site uses cookies. If you continue, we assume that you agree to receive cookies from this site. To find out more, see here: Privacy policy | OK

No. 850 Feuer und Licht (2021)

One of a kind
CHF223.00
Available

Description

Fire burns. Light glows. Together they fuel body and soul with energy for new endeavours.

Manuello made his painting no. 850 Feuer und Licht 2021 in his art studio in Horw, Switzerland.

22x22cm (HxW) | Painting | Acrylics, modelling paste on canvas | Wooden frame

Noteworthy

Exhibitions:
  • 2021, Anniversary Exhibition, Horw, Switzerland

Original Paintings

All original paintings of Manuel 'Manuello' Süess are signed, numbered, one of a kind, handmade artworks.

Images

Please note that deviations of colour and condition to published photos are possible and due to technical reasons unavoidable.

Viewing in my Art Studio

Would you like to have a look at this painting in Manuello's art studio?

Feel free to contact us

Rent a Painting

(Translation currently unavailable)

Die Kunstmiete bietet ihnen die Möglichkeit, vor dem Kauf zu testen, wie ein Gemälde in ihren Räumlichkeiten wirkt. Ferner ist sie empfehlenswert, wenn sie die Kunstwerke regelmässig austauschen möchten.

Mehr erfahren

Frames and Hangers

Do you want to know what kind of frames I use or what the frame mentioned in the painting description looks like?

You'll find the info here: Frames & Hangers

How to Care for your Painting

(Translation currently unavailable)

Schauen sie gut zu ihrem Gemälde, so dass sie sich viele Jahre daran erfreuen können.

Mehr über die Pflege ihres Gemäldes erfahren

Questions

Do you have any questions about Manuello's work?

Feel free to contact us

Testimonials

Nr. 843 Warten III (2020) von Manuel Süess

«heute sind dein bild und deine schöne karte angekommen. wohlbehalten in all den weichen verpackungen. ich habe mich über beides sehr gefreut und danke dir herzlich. das bild ist wunder-voll. seinen platz hat es gefunden neben cello und gitarre, dort scheint es mir gut aufgehoben. wenn ich das bild betrachte, beginnt es zu leben und zu bewegen – total faszinierend! ich weiss und freue mich, dass ich noch lange immer wieder neues entdecken werde darin – was für ein geschenk. danke, dass du dieses bild gemalt hast und dass es nun hier bei mir ist.»

Pia Sangiorgio, September 2020, www.zelltral.ch